Apple Pay ab heute in Ungarn und Luxemburg verfügbar
21.05.2019 12:53 AppTickerTeam

Apple Pay ab heute in Ungarn und Luxemburg verfügbar

Die Apple Pay Verfügbarkeit wird weiterhin ausgeweitet, ab sofort ist Apple Pay in Ungarn und Luxemburg verfügbar.

In Luxemburg wird Apple Pay von der Bank BGL BNP Paribas unterstützt. Die BCEE, die Luxemburger Staats- und Sparkasse, unterstützt Apple Pay jedoch noch nicht. Wie auch zuvor gibt Apple keine genaueren Angaben bekannt, wann und welche Banken mit Apple Pay "zusammenspielen" werden.

In Ungarn ist derzeit für Apple Pay die OTP Bank zuständig. Die Einführung von Apple Pay in Ungarn und Luxemburg erfolgt weniger als zwei Wochen nach dem Start des Dienstes in Island mit zwei Einführungspartnern.

Was in dem Zusammenhang zu beachten wäre, ist dass der reibungslose Betrieb direkt nach der Neueinführung von Apple Pay in neuen Ländern, bzw. Banken nicht garantiert werden kann und es erfahrungsgemäß zu kleinen Ausfällen und Problemen führen kann.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Apple Card: Support-Dokument nennt Ablehnungsgründe
Apple Card: Bezahlen der Kreditkartenabrechnung wird bei Verlust des iPhones schwierig
Dieses Video ist nicht verfügbar: Samsung löscht Werbevideo aus 2017 wegen Klinkenbuchse