Update: Apple Pay - Apple gibt teilnehmende Banken und Geschäfte bekannt
06.11.2018 10:00 AppTickerTeam

Update: Apple Pay - Apple gibt teilnehmende Banken und Geschäfte bekannt

Die Einführung von Apple Pay in Deutschland hat lange auf sich warten lassen, nun steht die offensichtlich unmittelbar bevor.

Am heutigen Montag hat Apple zumindest eine Liste der Partner aus der Bank- und Finanzbranche veröffentlicht, deren Kreditkarten sich in Apple Pay einbinden lassen.

Apple Pay in Deutschland - Folgende Banken sind dabei

Der veröffentlichten Liste zufolge zählen neben den Kreditkartenanbietern wie Visa, Mastercard und American Express auch folgende Banken.

  • Deutsche Bank
  • Hypo Vereinsbank
  • Hanseatic Bank
  • Fidor
  • Comdirect
  • O2 Banking

Ebenso dabei sind die Banking- und Payment-Apps N26, bunq, boon, Vimpay und Edenred.

Apple Pay in Deutschland - wo kann damit bezahlt werden?

Als Zahlungsmöglichkeit kann Apple Pay in Deutschland unter anderem bei MediaMarkt, Saturn, Aldi, Lidl, Netto, Real, Kaufland, H&M und S.Oliver, sowie bei den Tankstellen Aral, Shell und in den Fast-Food-Ketten McDonalds und BurgerKing  benutzt werden. So, jedenfalls die Angaben aus der aktuell vorliegenden Liste.

Den bisherigen Erfahrungen in anderen Ländern zur Folge, sollten Apple-Pay-Zahlungen an jedem NFC-fähigen Bezahl-Terminal im Handel möglich sein, sobald das Terminal kontaktlose Zahlungen unterstützt.

Apple Pay als Online-Zahlungsmöglichkeit

Außer den Einkäufen im Einzelhandel lässt sich Apple Pay auch in Apps und Online-Shops verwenden, Berliner Verkehrsbetriebe werden z.B. dabei sein, ebenso mehrere Fluglinien, Flixbus, Zalando, Foodora und weitere.

Die kontaktlose Bezahlung ist nur mit dem iPhone und der Apple Watch möglich, innerhalb von Apps und im Browser Safari lässt sich Apple Pay auch mit einem iPad und Mac verwenden.

Update

Nach den neu vorliegenden Infos scheint eine Kreditkarte sich nur dann für Apple Pay einsetzen, wenn die ausgebende Bank Partner von Apple ist. Ein Kreditkarte der Sparkassen wird sich zumindest nach dem aktuellen Stand nicht einsetzen lassen.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

LG kündigt Smart TVs mit AirPlay- & HomeKit-Unterstützung an (Update)

Anfang des Jahres überraschte Apple mit der Nachricht, dass der Konzern die proprietäre Schnittstelle AirPlay 2 sowie HomeKit in Zukunft für Hersteller von Smart TVs freigibt. Nach Samsung, VIVO und Sony zieht jetzt LG nach und kündigt vier Smart TVs an, welche die Appletechnik ebenfalls unterstützen.

Volks- und Raiffeisenbanken wollen noch in diesem Jahr Apple Pay einführen

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die Sparkasse ihren Kunden noch im laufenden Jahr den Zugang zu Apple Pay ermöglichen möchte. Beim Handelsblatt hat man jetzt erfahren: Die Volks- und Raiffeisenbanken ziehen nach und stehen aktuell ebenfalls mit Apple in Verhandlungen.

Sparkasse will ihren Kunden Apple Pay noch in diesem Jahr anbieten

Die Hinweise verdichten sich immer mehr und es deutet sich an, dass die Sparkasse tatsächlich Apple Pay für ihre Kunden anbieten wird. Jetzt äußerte sich der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes gegenüber dem Handelsblatt und nannte sogar einen groben Zeitrahmen.