Erweitertes Widerrufrecht: Apple lockert Rückgabebedingungen für die Weihnachtszeit
15.11.2018 16:59 Stefan

Erweitertes Widerrufrecht: Apple lockert Rückgabebedingungen für die Weihnachtszeit

Normalerweise beträgt die Widerrufsfrist in Deutschland 14 Tage und beginnt frühestens dann, wenn man als Kunde die Widerrufsbelehrung erhalten hat. Wie immer in der Vorweihnachtszeit hat Apple auch in diesem Jahr die Widerrufsfrist im Apple Online Store verlängert.

Wer in der Vorweihnachtszeit ein iPhone, iPad, eine Apple Watch oder andere Apple-Hardware direkt bei Apple kauft, profitiert wie in den letzten Jahren auch von der verlängerten Widerrufsfrist. Statt der regulären 14 Tage gewährt Apple im Moment eine Frist von bis zu zwei Monaten.

Im Apple Online Store gekaufte Artikel, die zwischen dem 14. November 2018 und 25. Dezember 2018 ausgeliefert werden, können bis einschließlich 8. Januar 2019 zurückgegeben werden."

Das erweiterte Rückgabeversprechen gilt dabei für alle Artikel aus dem Apple Online Store die seit gestern verkauft wurden. Für Käufe ab dem 26. Dezember gilt dann wieder die Frist von 14 Tagen. In allen Fällen ist die Rückgabe kostenlos, man erhält von Apple ein kostenloses Etikett für die Rücksendung.

Für den Fall dass man Apple-Hardware zurückgeben möchte gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man nutzt unter Angabe der Bestellnummer, der Lieferadresse und Telefonnummer das entsprechende Webformular oder man nimmt direkt Kontakt zu Apple auf.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Duet Display
Produktivität

10,99 € 8,99 €

WhatsApp gehackt, ein Update wird dringendst angeraten!
Kein Vorsatz: Apple gewinnt Verfahren wegen FaceTime-Sicherheitslücke
Powerbanks im Vergleich, welche Powerbank ist die beste für mich?