"Peek Performance": Apple stellt das neue iPad Air mit M1-Chip & 5G vor

Tablet
Stefan

Das zweite Gerät das Apple während seiner ersten Keynote in diesem Jahr vorstellt, ist das iPad Air. Die mittlerweile fünfte Generation des Air erhält wie vermutet den M1-Prozessor sowie gegen Aufpreis ein 5G-Modem.

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern: Am heutigen Abend hat Apple die fünfte Generation des iPad Air vorgestellt. Anderthalb Jahre nach dem Launch des iPad Air 4 verabschiedet sich der iPhone-Hersteller vom A-Chip, denn im neuen iPad Air kommt der gleiche M1-Chip zum Einsatz, wie man ihn in den aktuellen Modellen des iPad Pro findet.

Mit dem M1 ist das iPad Air 5 bis zu 60 Prozent schneller als sein Vorgänger mit dem A14. Die Leistung des Grafikchips steigt sogar um das Doppelte. Apple betont, dass das neue Air schneller als die meistverkauften PC-Notebooks arbeitet.

Design & Display bleiben gleich

Am Äußeren des iPad Air der fünften Generation ändert sich nichts. Auch beim Display findet man keine Neuerungen - dieses wird komplett vom Vorgängermodell übernommen, inklusive aller technischen Details wie der 10,9 Zoll Diagonale, der Auflösung von 2360 x 1640 Pixeln bei 264 ppi, True Tone, P3-Unterstützung und der 500 Nits Helligkeit. Das Display ist zudem wieder vollständig laminiert, was den Einsatz des Apple Pencil deutlich verbessert.

Der USB-C-Anschluss wurde dagegen überarbeitet und arbeitet jetzt zweimal schneller. Vorhandenes Zubehör wie der Apple Pencil 2 und das Magic Keyboard werden wie gewohnt unterstützt. Darüber hinaus steht mit dem neuen Air und der 12 Megapixel Frontkamera Center Stage zur Verfügung.

Preise & Verfügbarkeit

Wie das ebenfalls am heutigen Abend vorgestellte iPhone SE der dritten Generation kann man das iPad Air 5 ab kommenden Freitag vorbestellen. Geliefert wird ab dem 18. März. Das iPad Air 5 gibt es in fünf verschiedenen Farben mit 64 und 256 GB internen Speicher. Die Preise beginnen bei 599 US-Dollar.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.