iMac, iPad Pro und Apple TV 4K ab Freitag im Apple Store

Apple
Hendrik

Apple bestätigte in einer Pressemitteilung, dass die Geräte ab Freitag an die Kunden ausgeliefert werden.  

iMac, iPad Pro und Apple TV 4K ab Freitag im Apple Store

Abgesehen von ein paar Ausnahmen, die bereits am vergangenen Wochenende mit neuen Apple Produkten ausgestattet wurden, gehen am Freitag die ersten bestellten Geräte in den Versand. Am selben Tag werden das iMac, das iPad Pro und der Apple TV 4K auch in den Stores ausgestellt. 

Apple bestätigte in seiner Pressemitteilung erneut, was bereits kurz nach der Vorstellung bekannt wurde: In den Apple Stores werden nur ausgewählte Farben des iMacs erhältlich sein. Die Ausstellungsstücke werden jedoch in allen sieben Farben vor Ort sein zu finden sein. 

In den Stores sind lediglich die Farben Grün, Pink, Blau und Silber zu bekommen. Die übrigen Farbkonfigurationen müssen über den Online Shop bestellt werden. Neben dem iMac wird das Zubehör ebenfalls in der passenden Farbe ausgeliefert. So passt das Magic Keyboard, die Magic Mouse und das Magic Trackpad optisch zum georderten iMac.

Der Apple TV 4K und das iPad Pro finden ab Freitag ebenfalls ihren Weg in die Regale der Apple Stores. Auch wenn die Geräte dann vor Ort gekauft werden können, müssen sich die Kunden mitunter auf lange Lieferzeiten gefasst machen. Zumindest das iPad Pro hat aktuell mit Produktionsschwierigkeiten zu kämpfen, weshalb vor allem die Frühentschlossenen sich berechtigte Hoffnungen auf eine zeitnahe Auslieferungen machen dürfen. 

Apple wirbt damit, dass 99 Prozent der weltweiten Apple Stores Freitag geöffnet sind und die Kunden die ersten Eindrücke der neuen Geräte aufsaugen können. Mitunter wird es allerdings große Unterschiede hinsichtlich der Corona-Bestimmungen geben. Informiert euch deshalb lieber im Vorfeld, unter welchen Bedingungen ihr am Freitag die Geräte austesten könnt. 

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.