It’s show time: Apple verschickt Einladungen & kündigt Livestream zum Event an
12.03.2019 14:22 Stefan

It’s show time: Apple verschickt Einladungen & kündigt Livestream zum Event an

Der Termin steht fest: Apple wird am 25. März mit „It’s show time“ die erste Keynote in diesem Jahr abhalten. Auf seiner Webseite hat Apple mittlerweile einen Livestream zur Veranstaltung angekündigt.

Über den Termin der Frühlings-Keynote für dieses Jahr wurde lange spekuliert. Jetzt hat Apple die Veranstaltung offiziell angekündigt und auch schon Einladungen per E-Mail verschickt. Das Event läuft unter dem Namen „It’s show time“ und wird am 25. März um 10 Uhr Ortszeit im Steve Jobs Theater in Cupertino stattfinden. Da wir uns hierzulande noch in der Winterzeit befinden, beginnt die Keynote in unserer Zeitzone um 18 Uhr.

Wie üblich, wird Apple auch „It’s show time“ im Internet via Livestream übertragen. Auf seiner Webseite hat der iPhone-Hersteller schon einen entsprechenden Eintrag in der Liste der anstehenden Events vorgenommen. Bisher gibt es dort außer der Ankündigung allerdings noch nichts zu sehen, es wird lediglich ein Link bereitgestellt, über welchen man sich die Keynote in seinem Kalender eintragen kann.

Leider fehlt ebenfalls ein Hinweis auf die Voraussetzungen, um den Stream störungsfrei betrachten zu können. Beim letzten Event „There´s more in the making" im Oktober waren diese wie folgt:

  • iPhone, iPad oder iPod touch mit Safari und iOS 10 oder neuer
  • Apple TV 2. Generation oder neuer
  • Mac mit Safari und macOS 10.12 oder neuer
  • PC mit Microsoft Edge und Windows 10
  • andere Plattformen mit aktuellem Firefox oder Chrome mit Support für MSE, H.264, und AAC

Auf der „It’s show time“-Keynote wird aller Voraussicht nach der neue Zeitschriften-Service "Apple News Magazines" sowie der Video-Streamingdienst "Apple Video" angekündigt. Letzterer gilt als sehr wahrscheinlich, denn in den Einladungen die Apple verschickt hat, ist eine GIF-Animation zu sehen, welche einen Countdown zeigt, der an den Vorspann von alten Filmen erinnert.

Ein weiteres Indiz auf die Präsentation von Apple Video ist der Name, den der Konzern für die Veranstaltung gewählt hat. 2006 gab es schon einmal eine Keynote mit dem fast identischen Titel "It's Showtime", auf der u. a. das "iTV" (jetzt "Apple TV) sowie iTunes 7 vorgestellt wurden - beides Produkte, die für Apple für den Vertrieb von Spielfilmen einen wichtigen Meilenstein darstellten.

Am 25. März werden wir für euch wie zu jeder Apple-Keynote einen Liveticker einrichten und euch durch den Abend begleiten.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Apples iPhone 11 - Aufladen von AirPods ohne Kabel
Apples kommendes großes Event, was erwartet uns am Montag?
Hinweise aus der Lieferkette: AirPower soll Ende März auf den Markt kommen