WWDC 2020: Ankündigung des Livetickers

Apple
Stefan

Heute ist es soweit: Um 19 Uhr startet Apple die Worldwide Developers Conference mit der gewohnten Keynote. Wir werden euch durch den Livestream begleiten und halten alle wichtigen Informationen in unserem Liveticker fest.

WWDC 2020: Ankündigung des Livetickers

Die Worldwide Developers Conference (WWDC) ist für Apple nach der jährlichen iPhone-Keynote im Herbst die wohl wichtigste Veranstaltung. Immer im Juni stellt der Konzern seine neuen Betriebssysteme vor, in diesem Jahr iOS 14, iPadOS 14, watchOS 7, tvOS 14 und macOS 10.16. Doch auch für die normalerweise anwesenden Entwickler ist die WWDC ein wichtiger Termin, da in der Woche nach der Keynote Workshops und Sessions stattfinden, in welchen Apple-Ingenieure die Neuerungen der Betriebssysteme in der Praxis zeigen.

In diesem Jahr ist der Ablauf der WWDC ein kleines bisschen anders, als man es gewohnt ist. Da in vielen Ländern noch Großveranstaltungen untersagt sind, um das Ansteckungsrisiko mit dem Coronavirus zu minimieren, findet die WWDC 2020 als reine Online-Veranstaltung statt.

Für die Entwickler hat das den Vorteil, dass sie keine teuren Tickets kaufen müssen, die noch dazu, wegen der hohen Nachfrage, im Losverfahren vergeben werden. Alle Workshops, die Keynote und die sonstigen Events stehen während der ganzen Woche auf mehreren Plattformen als kostenloser Livestream zur Verfügung:

Durch die Eröffnungs-Keynote, die am heutigen Abend um 19 Uhr unserer Zeit stattfindet, werden wir euch, wie immer bei Live-Events von Apple, mit einem Liveticker begleiten. Diesen findet ihr ab ca. 18:30 Uhr auf unserer Webseite. Solltet ihr die Keynote nicht live verfolgen können, steht euch unser Ticker im Nachgang weiterhin zum Nachlesen zur Verfügung.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.