Apple-Store-App für iPad aktualisiert

Apps
Hendrik

Die Version 5.12 der Apple-Store-App ist ab sofort im App-Store verfügbar und bringt einige Anpassungen, vor allem beim iPad, mit sich. 

Apple-Store-App für iPad aktualisiert

Wer seine Apple-Produkte nicht vor Ort im Apple Store oder über die Webadresse beziehen möchte, kann sich der offiziellen Apple-Store-App bedienen. Laut Release Notes beinhaltet die App-Version mit der Nr. 5.12 lediglich "Verschiedene Verbesserungen, darunter Leistungsverbesserungen". Die Beschreibung sagt dem Leser natürlich Alles und Nichts, daher bekommt ihr von uns einen kurzen Überblick zu den Neuerungen. 

Neue Seitenleiste beim iPad

Die aktualisierte Version ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad verfügbar. Die Änderungen machen sich jedoch zum größten Teil beim iPad bemerkbar. Die Möglichkeit an den Today at Apple Online-Sessions teilzunehmen, besteht jedoch für Benutzer sämtlicher mit der Apple-Store-App ausgestatteten Geräte. Dort werden den Interessierten Grundlagen zum Umgang mit den verschiedenen Devices sowie eine produktive Arbeitsweise vermittelt. 

Beim iPad dürfte außerdem die neue Seitenleiste auffallen. In dieser werden sämtliche Apple-Produkte kategorisch aufgelistet. Das Grunddesign ähnelt der Auflistungsdarstellung in der Foto- und der Musik-App. Außerdem wurde eine Erleichterung beim Bestellvorgang eines iPads integriert. Nach der Auswahl eines iPads kann der Kunde optional direkt eine passende Tastatur oder den Apple Pencil hinzufügen. 

Ganz uneigennützig hat Apple diese Funktion an der Stelle sicherlich nicht eingebaut.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.