Sonos Radio ist neues Feature für Sonos Lautsprecher, welches gratis Streams mit sich bringt

Apps
Yannick

Sonos Radio soll als eine der größten ganzheitlichen Plattformen in Sachen Radio gelten - und die Masse an Stationen auf die diese sich beruft, ist nicht zu unterschätzen.

Sonos Radio ist neues Feature für Sonos Lautsprecher, welches gratis Streams mit sich bringt

Sonos gilt als eine der populärsten Hersteller von Lautsprechern, welche alle besonderen Wert darauf haben, komplett miteinander verbindbar zu sein. Mit der eigenen Sonos App kann so jeder Lautsprecher im Haus individuell angesteuert und mit verschiedenster Musik abgespielt werden - selbst Podcasts oder Hörspiele sind darüber problemlos möglich. Nun hat Sonos ein neues Update für die Lautsprecher-Familie herausgebracht, welches sowohl kostenlosen als auch Premium-Content in Form einer neuen Station, Sonos Radio, für Nutzer verfügbar macht - darunter komplett originales Programm von DJs und unabhängigen Künstlern. Soviel hat das Unternehmen in einer kürzlich erschienenen Presseerklärung verkünden lassen.

In dieser Erklärung ließ Sonos ebenfalls hervorheben, dass rund die Hälfte der gesamten Hörzeit aller Sonos-Nutzer auf Stationen von Sonos stattfindet. Sonos Radio soll so verschiedene Genres und Arten des Entertainments in einer großen Station verbinden, und tut sich in diesem Aufwand mit Stationen wie iHeartRadio, SomaFM oder selbst das Deutschland-basierte ByteFM zusammen. Dies ist allerdings nur der Anfang, und weitere internationale Stationen wie das europäische Global sollen zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt werden. Aber selbst diese großen Stationen sind nur ein kleiner Teil der vergleichsweise riesigen Plattform, denn Sonos Radio soll:

  • über 60.000 verschiedene Radiostationen verfügen; von Musik über Nachrichten und Sport bis hin zu eigens kreierten Sonos Programmen
  • das Sonos Sound System integriert haben, welches die eigene werbefreie und vom Sonos Team betreute Station darstellt, mit Gastauftritten von hochwertigen Künstlern wie Angel Olsen, Phoebe Bridgers, Jarvis Cocker, JPEGMAFIA und vielen weiteren Künstlern, welche konstant hinzugefügt werden. Dazu wird jeden Mittwoch ein einstündiges Radioprogramm geschaltet, welches von einem Künstler selbst gehostet wird und sowohl Musik als auch Kommentare des Künstlers über die eigenen und anderen Werke beinhalten wird
  • eigene Stationen von Künstlern beherbergen, darunter "In the Absence Thereof..." von Radiohead-Mitglied Thom Yorke oder weitere Stationen von Talking Heads-Mitglied David Byrne oder Third Man Records, unter anderen

Sonos Radio ist ein Feature mit großen Ambitionen. Selten hat ein Unternehmen, welches sich nicht direkt auf Streaming spezialisiert, solch Aufwand aufgebracht um Künstler und Stationen aus aller Welt auf einer Plattform unterzubringen. Das Unternehmen selbst beschreibt Sonos Radio als "eine ganzheitliche und verständliche Art, das Radio zu entdecken," was einem fast vergessenen Medium wieder neues Leben einhauchen könnte.

Lautsprecher von Sonos sind unter anderem bei Amazon erhältlich.

zur Übersicht

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.