Apple schaltet sechste Beta von iOS 15 & iPadOS 15 für Public Tester frei

iOS
Stefan

Die sechste Beta von iOS 15 und iPadOS 15 gab es bisher nur für Entwickler. Gestern Abend hat Apple nun die aktuellen Betaversionen auch für Public Tester zum Ausprobieren freigegeben.

Apple schaltet sechste Beta von iOS 15 & iPadOS 15 für Public Tester frei

Erst am Dienstag hat Apple die sechste Beta von iOS 15 und iPadOS 15 für Entwickler freigegeben. Als öffentlicher Betatester muss man sich in der Regel immer ein paar Tage länger gedulden, bis die aktuellste Vorabversion für alle freigegeben wird. Seit gestern Abend können nun auch Public Tester die Beta 6 der beiden neuen Apple-Betriebssysteme herunterladen.

An den öffentlichen Betatests kann jeder teilnehmen. Die einzige Voraussetzung ist ein kostenloser Account beim Apple Beta Software-Programm. Außerdem sollte man natürlich über ein kompatibles Gerät verfügen.

Mit iOS 15 & iPadOS 15 kompatible Geräte

iOS 15 läuft auf folgenden iPhones:

  • iPhone 12
  • iPhone 12 mini
  • iPhone 12 Pro
  • iPhone 12 Pro Max
  • iPhone 11
  • iPhone 11 Pro
  • iPhone 11 Pro Max
  • iPhone XS
  • iPhone XS Max
  • iPhone XR
  • iPhone X
  • iPhone 8
  • iPhone 8 Plus
  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus
  • iPhone 6s
  • iPhone 6s Plus
  • iPhone SE (1. Generation)
  • iPhone SE (2. Generation)

Darüber hinaus steht iOS 15 auch für den iPod touch der 7. Generation zur Verfügung.

iPadOS 15 kann man auf diesen iPads installieren:

  • alle iPad Pro
  • iPad (5., 6., 7. & 8. Generation)
  • iPad mini (5. Generation)
  • iPad mini 4
  • iPad Air (4. Generation)
  • iPad Air (3. Generation)
  • iPad Air 2

Anlegen eines Back-ups sinnvoll

Wie immer raten wir euch vor der Installation von Beta-Software, ein Back-up eures iPhones oder iPads anzufertigen. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr dieses in der iCloud oder lokal auf dem Mac bzw. PC abspeichert. Zudem müsst ihr damit rechnen, dass Beta-Software fehlerbehaftet ist. Deshalb ist es sinnvoll, eine Beta auf einem Gerät zu installieren, auf das man im Alltag nicht zwingend angewiesen ist.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.