Apple veröffentlicht Golden Master von iOS 14.2 & iPadOS 14.2 für Public Tester

iOS
Stefan

Mit iOS 14.2 und iPadOS 14.2 steht das nächste größere Update für das iPad und das iPhone an. Gestern Abend hat Apple die Golden Master beider Betriebssysteme als Public Beta veröffentlicht.

Apple veröffentlicht Golden Master von iOS 14.2 & iPadOS 14.2 für Public Tester

Die Entwicklung von iOS 14.2 und iPadOS 14.2 scheint abgeschlossen zu sein. Nach mehreren Beta-Testrunden hat Apple am Freitag die Golden Master der beiden Updates für Entwickler im Apple Beta Software-Programm zum Download bereitgestellt. Gestern Abend folgte dann auch die Freigabe für alle Public Tester.

iOS 14.2 und iPadOS 14.2 haben wie gewohnt Verbesserungen bei der Stabilität und Leistung an Bord. Darüber hinaus rechnen wir mit Fehlerbehebungen. Doch das ist nicht alles, denn das iPhone und iPad werden um einige neue Funktionen ergänzt. So kommen mit dem iOS- und iPadOS-Update neue Emojis auf Apples mobile Geräte, darunter Menschen mit Mund-Nase-Schutz, anatomische Darstellungen von zum Beispiel Lunge und Herz oder Symbole für Transgender. Außerdem bekommt die Musikerkennungs-Software Shazam einen festen Platz im Kontrollzentrum, sodass es künftig noch schneller geht, unbekannte Lieder zu identifizieren.

Erfahrungsgemäß dauert es nach der Bereitstellung einer Golden Master bei Apple nicht mehr lange, bis die finale Version für alle Nutzer veröffentlicht wird. Schon Anfang der Woche könnte es soweit sein.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.