Apple veröffentlicht neues Update auf iOS 14.0.1

iOS
AppTickerTeam

Nur eine Woche nach der Veröffentlichung von iOS 14 hat Apple heute das Update auf iOS 14.0.1 freigegeben.

Apple veröffentlicht neues Update auf iOS 14.0.1

Das Update lässt sich wie gewohnt über die Softwareaktualisierung der iOS-Geräte runterladen und bringt neben kleineren Sicherheitsverbesserungen folgende Fehlerbehebungen.

  • Behebung eines Problems, bei dem die Einstellungen des Standardbrowsers und von Mail nach dem Neustart des iPhone zurückgesetzt werden konnten.
  • Korrektur eines Problems, bei dem auf dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus Kameravorschauen nicht angezeigt werden konnten.
  • Behebung eines Problems, bei dem das iPhone keine WLAN-Verbindung herstellen konnte.
  • Lösung eines Problems, bei dem über einige Dienstanbieter keine E-Mails gesendet werden konnten.
  • Korrektur eines Problems, bei dem Bilder nicht im News-Widget angezeigt werden konnten.
Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.