Nur für das iPhone 8 Plus: Apple veröffentlicht iOS 12.3.2 und repariert den Porträtmodus
12.06.2019 10:48 Stefan

Nur für das iPhone 8 Plus: Apple veröffentlicht iOS 12.3.2 und repariert den Porträtmodus

Apple hat mit iOS 12.3.2 Anfang der Woche ein neues Update veröffentlicht. Wie wir es in der Vergangenheit schon öfter erlebt haben, gibt es die Aktualisierung nur für ein bestimmtes iPhone-Modell.

In den letzten Wochen kam es vermehrt zu Meldungen von Besitzern eines iPhone 8 Plus, dass der Porträtmodus auf dem Gerät nicht ordnungsgemäß funktioniert. Die Funktion in der Kamera-App erzeugt mithilfe der Regulierung der Schärfentiefe einen Effekt, bei der Objekte oder Personen scharf und der Hintergrund unscharf dargestellt wird.

Der Schärfentiefe-Effekt kann man neben dem iPhone 8 Plus mit dem iPhone XR, XS, XS Max, iPhone X, und dem iPhone 7 Plus nutzen. Mit der Veröffentlichung von iOS 12.3.2 hat Apple den Fehler beim iPhone 8 Plus behoben. Die anderen iPhone-Modelle waren nicht betroffen, weshalb das Update auch nur für das iPhone 8 Plus veröffentlicht wurde.

Nach der Veröffentlichung von iOS 12.3.2 hat Apple eine neue Beta-Runde gestartet. Seit gestern Abend stehen die zweite Betaversion von macOS 10.14.6 Mojave, die jeweils dritte Beta von tvOS 12.4 und watchOS 5.3 sowie die vierte Beta von iOS 12.4 für Entwickler zum Download bereit.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
PDF Expert 7 von Readdle
Produktivität

10,99 € 0,00 €

iOS 13: Apple zensiert Schimpfwörter in der Notizen-App
iOS 13 und Bugs in der Mail App
Apple - 88 Prozent aller iOS Geräte nutzen iOS 12