Bis zu 80 Prozent schneller als der Vorgänger: Apple stellt das 16 Zoll MacBook Pro vor
13.11.2019 18:09 Stefan

Bis zu 80 Prozent schneller als der Vorgänger: Apple stellt das 16 Zoll MacBook Pro vor

Das ging dann doch schneller als erwartet: Apple hat heute Nachmittag das neue MacBook Pro vorgestellt. Neben dem bereits bekannten 16 Zoll großen Display kann man das Notebook mit bis zu 64 GB RAM und acht Prozessorkernen bestücken.

Erst heute Mittag haben wir darüber berichtet, dass laut Bloomberg's Mark Gurman Apple im Lauf der Woche das 16 Zoll MacBook Pro vorstellen könnte. Nur wenige Stunden später war es dann soweit: Über eine Pressemitteilung wurde die Öffentlichkeit über das neue High-End-Notebook informiert.

Das 16-Zoll-Gerät wird in zwei verschiedenen Konfigurationen angeboten. Die jeweilige Basisausstattung liest sich wie folgt:

Variante 1 für 2699 Euro

  • 2,6 GHz 6‑Core Prozessor
  • 16 GB 2666 MHz DDR4 Arbeitsspeicher
  • 512 GB SSD Speicher
  • AMD Radeon Pro 5300M mit 4 GB GDDR6 Grafikspeicher
  • 16" Retina Display mit True Tone
  • Touch Bar und Touch ID
  • Vier Thunderbolt 3 Anschlüsse

Variante 2 für 3199 Euro

  • 2,3 GHz 8‑Core Prozessor
  • 16 GB 2666 MHz DDR4 Arbeitsspeicher
  • 1 TB SSD Speicher
  • AMD Radeon Pro 5500M mit 4 GB GDDR6 Grafikspeicher
  • 16" Retina Display mit True Tone
  • Touch Bar und Touch ID
  • Vier Thunderbolt 3 Anschlüsse

Je nach Anforderungen und Geldbeutel lässt sich Variante 1 für gesamt dann 7139 Euro mit 64 GB RAM, mehr SSD Speicher, einer besseren Grafikkarte und einer schnelleren CPU aufrüsten. Das MacBook Pro in der zweiten Variante kann man ebenfalls weiter hochrüsten, gelangt am Ende dann ebenfalls zum Preis von 7139 Euro, da die Komponenten die gleichen sind. Erhältlich ist das neue MacBook Pro in den Farben Space Grau und Silber.

Mit dem Release des 16 Zoll MacBook Pro hat Apple den Verkauf des 15-Zoll-Modells ab sofort eingestellt. Neben dem neuen MacBook Pro mit 16 Zoll Bildschirm gibt es das Pro-Notebook weiterhin mit einem 13-Zoll-Display. Die Preise beginnen hier bei 1499 Euro.

Erste Eindrücke in Hands-On-Videos

Mit der Veröffentlichung des neuen MacBook Pro sind auch die mit der Fachpresse abgeschlossenen Geheimhaltungserklärungen hinfällig. Mehrere Tester haben im Vorfeld ein 16 Zoll MacBook Pro erhalten und ihre Eindrücke in Videos festgehalten. Wir haben die ersten Hands-On-Videos für euch herausgesucht.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Hinweise auf AMD-Prozessoren in macOS 10.15.4 Catalina entdeckt
Neue Bedienungshilfen: macOS 10.15.4 Catalina erlaubt das Steuern der Maus per Kopfbewegung
Doppelkäufe fallen weg: Catalyst Apps für iOS, iPadOS, macOS & tvOS künftig als Universal-Apps erhältlich