AirTags: Neue Firmware verfügbar

Sonstiges
Hendrik

Vergangene Nacht hat Apple eine neue Firmware für die smarten Anhänger herausgegeben.

AirTags: Neue Firmware verfügbar

Die AirTags dienen dem Nutzer zur Ortung beliebiger Geräte. Über die "Wo ist?"-App lassen sich die AirTags, und somit die Gegenständen, an denen sie sich befinden, metergenau lokalisieren. Im Inneren der Tracker befindet sich ein Mini-Rechner, der mittels Firmware auf den neusten Stand gebracht werden kann. 

Am 3. Juni erfolgte bereits die Überspielung mit der Firmware 1.0.276, um der Gefahr von Stalking vorzubeugen. Unter anderem wurde der Zeitpunkt, ab dem der AirTag einen Alarm abgibt, wenn sich dieser nicht in Reichweite zum Eigentümer befindet, von 3 Tagen auf 8 bis 24 Stunden verkürzt. Die Firmware erhielt die Buildnummer 1A276d. Die Aktualisierung erfolgte automatisch im Hintergrund. 

Die neue Firmware mit der Buildnummer 1A287b wird seit gestern ausgerollt. Die Versionsnummer der Firmware scheint sich nicht verändert zu haben. Bisher gibt es keine Erkenntnisse darüber, ob die Installation manuell angestoßen oder verhindert werden kann. Es gibt sogar Meldungen von Nutzern, die selbst die Firmware vom 3. Juni noch nicht aufgespielt bekommen haben. Hier erscheint nach wie vor der Hinweis auf die alte Firmeware mit der Nummer 1.0.225.

Wenn ihr wissen wollt, welche Version in euren AirTags installiert ist, könnt ihr in der "Wo ist?"-App auf die Akkuanzeige eures AirTags klicken. Dort wird euch die jeweilige Nummer angezeigt. 

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.