Apple veröffentlicht Update für AirPods Pro & AirPods der 2. Generation

Sonstiges
Stefan

Für die neuen AirPods Pro sowie die AirPods der 2. Generation hat Apple eine Softwareaktualisierung bereitgestellt. Das Update dient der Fehlerbereinigung und der Stabilität - eine genaue Auflistung der Änderungen gibt es aber zum aktuellen Zeitpunkt nicht.

Apple veröffentlicht Update für AirPods Pro & AirPods der 2. Generation

Mit seinen AirPods feiert Apple nach wie vor einen Verkaufserfolg nach dem anderen. Zuletzt kamen die AirPods Pro auf den Markt, deren Software bis zum aktuellen Update mit der Built-Nummer 2B588 versehen war. Für die Air Pods Pro steht jetzt ein Update auf Version 2C54 zur Verfügung. Die gleiche Aktualisierung gibt es für die AirPods der 2. Generation, die bisher mit der Firmware 2A364 liefen.

Im Gegensatz zum iPhone, iPad, Mac oder anderen Apple-Geräten kann man nicht manuell nach dem Update suchen. Die Installation passiert vollkommen automatisch, sobald sich die AirPods im Ladecase befinden und dieses am Stromnetz angeschlossen ist.

Welche Firmwareversion aktuell installiert ist, kann man im Einstellungsmenü von iOS prüfen. Sind die Kopfhörer mit dem iDevice gekoppelt, sieht man die aktuelle Version unter "Einstellungen", "Allgemein", "Info" unter dem Punkt "AirPods" bzw. "AirPods Pro".

Leider macht Apple keine Angaben über das Changelog der Firmware 2C54. Neue Funktionen wurden nicht hinzugefügt, weshalb wir davon ausgehen, dass sich Apple um das Beheben von Fehlern sowie Verbesserungen der Stabilität gekümmert hat.

Einige Nutzer der AirPods sind im Moment von Verbindungsabbrüchen betroffen. Eventuell schafft das Update hier Abhilfe. Auf Reddit sammeln Anwender ihre Erfahrungen mit der neuen Firmware. Bisher wurde berichtet, dass sich der Klang bei manchen Audiofiles verbessert hat.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.