Sechs weitere Monate kostenlos: Gratis-Testzeitraum für Apple TV+ wird erneut verlängert

Sonstiges
2
Stefan

Nutzer von Apple TV+, die zum Launch des Streamingangebots von Apple das Gratis-Abo gebucht haben, können sich freuen: Der iPhone-Hersteller hat den kostenlosen Testzeitraum erneut verlängert, diesmal sogar um sechs Monate.

Sechs weitere Monate kostenlos: Gratis-Testzeitraum für Apple TV+ wird erneut verlängert

Habt ihr schon einmal Apple TV+ ausprobiert? Jeder, der eine Apple-ID besitzt, kann den Streamingdienst von Apple einen Monat lang kostenlos testen. Wer sich ein neues iPhone, iPad, Apple TV, einen Mac oder ein anderes Apple-Gerät kauft, erhält von Apple sogar die Möglichkeit, das Videoportal, das aktuell ausschließlich auf Eigenproduktionen setzt, ein ganzes Jahr lang gratis zu schauen.

Wer zum Start von Apple TV+ im November 2019 besagtes Gratis-Abo gebucht hat, konnte den Dienst bis Ende Oktober letzten Jahres nutzen, ohne dafür zu bezahlen. Überraschend hat Apple das Testabo um drei weitere Monate verlängert, sodass der Zeitraum Ende Januar abläuft.

Wie The Verge berichtet, hat Apple die kostenlosen Jahresabos, die man erhält wenn man ein Neugerät kauft, schon wieder verlängert. Doch statt der bekannten drei, bekommt man jetzt sogar sechs weitere kostenlose Monate. Apple berechnet anfallende Gebühren dann erst ab Anfang August. Wem Kosten für den Folgemonat entstanden und diese bereits bezahlt sind, erhält von Apple über diesen Betrag eine Gutschrift.

The Verge schreibt, dass Apple seinen Kunden im Lauf der letzten Monate eigentlich einen größeren Pool an eigenen Produktionen bieten wollte. Die meisten er geplanten Serien und Filme verzögerten sich aber, weshalb die Testabos verlängert wurden.

2 Kommentare

Gilt das auch für Käufer der ersten Stunde?

Ich habe Herbst 2019 das Abo nach dem Kauf des iPhone 11 aktiviert. Wird der Testzeitraum auch bei solchen Altkunden verlängert? Bei meinen Abonnements steht noch die automatische Verlängerung am 01.02.21.

@Gast vom 19.01.2021 12:43

Rein theoretisch, ja. Bei der letzten Verlängerung im November wurden Kunden mit einem qualifizierten Abo von Apple angeschrieben. Schau am besten mal in den Eingan der Mailadresse, die mit Deiner Apple-ID verknüpft ist.

Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.