Vodafone schenkt Mobilfunkkunden 1 GB Datenvolumen & GigaHelden gesucht
12.12.2018 15:15 Stefan

Vodafone schenkt Mobilfunkkunden 1 GB Datenvolumen & GigaHelden gesucht

Nicht nur die Telekom beschenkt ihre Kunden zu Weihnachten: Auch Vodafone lässt sich zum Fest nicht lumpen und verschenkt an alle Nutzer 1 GB Datenvolumen. Zudem können sich Kunden die an Weihnachten arbeiten müssen im Rahmen der Aktion "GigaHelden" 100 GB verdienen.

Kostenloses Datenvolumen nimmt man gerne mit. Erst letzte Woche hat die Telekom angekündigt, allen Bestandskunden die sich in den letzten neun Monaten des Mobilfunkvertrags befinden dauerhaft 1 GB Volumen kostenlos freizuschalten - und das jeden Monat, solange der Vertrag noch läuft.

Zur Weihnachtszeit gibt es auch einen kleinen Datenboost für Kunden von Vodafone: Das britische Unternehmen das mit der Vergabe von kostenlosem Datenvolumen sonst eher zurückhält verschenkt an alle Kunden 1 GB High-Speed-Volumen. Leider gibt es noch keine genaueren Informationen zu der Aktion, sie gilt soweit wir wissen uneingeschränkt für alle Kunden.

Einzige Voraussetzung um das Gigabyte zu erhalten ist die Nutzung der App "MeinVodafone". Die App ist kostenlos, man benötigt lediglich seine Vertragsdaten um sich einloggen zu können. Nach dem Log In erhält man über eine Bildschirmeinblendung die Mitteilung, dass 1 GB kostenloses Datenvolumen zur Verfügung stehen.

Da wir nicht wissen ob Vodafone die Anzahl der Kundengeschenke begrenzt hat empfehlen wir euch, schnell zu buchen. Das kostenlose Gigabyte kann bis zum 31. Dezember 2018 über die App "MeinVodafone" abgeholt werden.

Mit einer zweiten Aktion sucht Vodafone 10.000 "GigaHelden". Als GigaHeld sieht Vodafone Menschen an die an den Feiertagen arbeiten und mit ihrem Dienst dafür sorgen, dass die Festtage reibungslos ablaufen. Bei diesen Kunden möchte sich der Konzern mit 100 Gigabyte Datenvolumen bedanken. Konkret heißt es auf der entsprechenden Aktionsseite:

Gehörst Du auch zu den Menschen, die an Weihnachten und Silvester nicht die Arbeit ruhen lassen können und deshalb die Feiertage getrennt von ihren Liebsten verbringen müssen? Bist Du einer der GigaHelden, die dafür sorgen, dass alle eine sorgenlose und angenehme Weihnachtszeit und einen fröhlichen Jahreswechsel genießen können?"

Wer also an Weihnachten arbeiten muss und Vertragskunde bei Vodafone ist, kann sein Glück ruhigen Gewissens versuchen und sich über das Formular auf der Webseite bewerben. Die Aktion ist auf 10.000 GigaHelden begrenzt. Die 100 Gigabyte können dann in der Zeit vom 20. Dezember 2018 bis zum 3. Januar 2019 verbraucht werden.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

LG kündigt Smart TVs mit AirPlay- & HomeKit-Unterstützung an (Update)

Anfang des Jahres überraschte Apple mit der Nachricht, dass der Konzern die proprietäre Schnittstelle AirPlay 2 sowie HomeKit in Zukunft für Hersteller von Smart TVs freigibt. Nach Samsung, VIVO und Sony zieht jetzt LG nach und kündigt vier Smart TVs an, welche die Appletechnik ebenfalls unterstützen.

Volks- und Raiffeisenbanken wollen noch in diesem Jahr Apple Pay einführen

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die Sparkasse ihren Kunden noch im laufenden Jahr den Zugang zu Apple Pay ermöglichen möchte. Beim Handelsblatt hat man jetzt erfahren: Die Volks- und Raiffeisenbanken ziehen nach und stehen aktuell ebenfalls mit Apple in Verhandlungen.

Sparkasse will ihren Kunden Apple Pay noch in diesem Jahr anbieten

Die Hinweise verdichten sich immer mehr und es deutet sich an, dass die Sparkasse tatsächlich Apple Pay für ihre Kunden anbieten wird. Jetzt äußerte sich der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes gegenüber dem Handelsblatt und nannte sogar einen groben Zeitrahmen.