Hinweise verdichten sich: iPad Pro mit mini-LED soll schon im ersten Quartal 2021 auf den Markt kommen

Tablet
Stefan

Apple wird schon bald damit beginnen, seine Geräte mit einer neuen Display-Technologie auszustatten. Den Anfang macht einem aktuellen Bericht zufolge das iPad Pro, das im ersten Quartal des nächsten Jahres mit einem mini-LED-Bildschirm erscheinen soll.

Hinweise verdichten sich: iPad Pro mit mini-LED soll schon im ersten Quartal 2021 auf den Markt kommen

Bisher setzt Apple bei den Displays seiner Tablets, den MacBooks und dem iMac auf herkömmliche LEDs. Schon länger wird darüber spekuliert, dass der iPhone-Hersteller mindestens sechs seiner Geräte auf mini-LED umstellen möchte. Der Analyst Ming-Chi Kuo zum Beispiel prognostizierte den Einsatz der für Apple neuen Technologie bereits im März u. a. für den iMac, das MacBook, das iPad mini und das iPad Pro.

Letztgenanntes wir aller Voraussicht nach den Anfang machen. Ende November haben wir über eine Meldung von The Elec berichtet, wo die Markteinführung eines iPad Pro mit mini-LED für das erste Halbjahr 2021 vermutet wurde. The Elec stützte sich auf Informationen aus der Zulieferindustrie und ging sogar davon aus, dass im zweiten Halbjahr ein weiteres iPad Pro mit OLED-Bildschirm folgen würde.

12,9 Zoll iPad Pro mit mini-LED im Frühjahr

Die Redaktion von DigiTimes hat nun den Bericht von The Elec bestätigt, zumindest was die Variante des iPad Pro mit mini-LED angeht. Der stets gut informierte Branchendienst teilt mit, dass Apples erstes iPad mit mini-LED schon im ersten Quartal 2021 auf den Markt kommen soll. Konkret soll es sich dabei um das 12,9-Zoll-Gerät handeln.

Der Zeitpunkt für ein Upgrade des Pro-Tablets scheint angemessen. Die aktuelle Generation des iPad Pro kam im März in den Handel, verfügt aber bis auf den LiDAR Scanner nur über wenig Neuerungen im Vergleich zum Vorgänger. Sogar der Prozessor war identisch mit dem Pro der dritten Generation. Lediglich bei der GPU hat Apple einen zusätzlichen Kern aktiviert.

Ming-Chi Kuo gab derweil eine Einschätzung zum MacBook ab. Das erste mini-LED-MacBook wird seiner Einschätzung nach im nächsten Jahr vorgestellt. Das MacBook Air soll 2022 folgen.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.