IPad Air 3 mit Display-Problemen - Apple startet Reparaturprogramm

Tablet News
AppTickerTeam

Gestern hat Apple ein Reparaturprogramm für das iPad Air der dritten Generation gestartet. Als Grund wird das Problem eines leeren Bildschirms genannt.

IPad Air 3 mit Display-Problemen - Apple startet Reparaturprogramm

Was genau mit dem "leeren Bildschirm" gemeint ist, lässt dem Support-Dokument von Apple nicht direkt entnehmen, weitere Recherchen haben jedoch ergeben, dass damit ein dauerhaft weißer Bildschirm gemeint ist. Kurz bevor der Fehler passiert, kann es zum Flackern, oder Aufleuchten kommen.

Betroffene Geräte wurden zwischen März 2019 und Oktober 2019 hergestellt und befinden sich somit ohnehin noch innerhalb der einjährigen Garantie von Apple.

Um das Reparaturprogramm in Anspruch zu nehmen hat der Kunde drei Möglichkeiten.

  • Einen autorisierten Apple Service Provider finden
  • Einen Termin in einem Apple Store vereinbaren
  • Den Apple Support kontaktieren, um Mail-In-Service über das Apple-Reparaturzentrum zu veranlassen
Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.