iPad mini 5: Geleakte CAD-Datei zeigt keine großen Veränderungen zum Vorgänger
19.02.2019 15:25 Stefan

iPad mini 5: Geleakte CAD-Datei zeigt keine großen Veränderungen zum Vorgänger

Es gilt als sicher, dass Apple bis zum Juni das iPad mini 5 auf den Markt bringen wird. Steve Hemmerstoffer, der sich mit zahlreichen Technik-Leaks einen Namen gemacht hat, ist nun in den Besitz einer CAD-Datei des iPad mini 5 gelangt und hat seine Analyse auf Twitter veröffentlicht.

Entgegen aller Erwartungen hat Apple das iPad mini noch nicht aufgegeben. Zahlreiche Hinweise deuten eine Neuauflage des kleinen Apple-Tablets an. Vor einer Woche gab es zum Beispiel eine Meldung vom japanischen Newsportal Mac Otakara, die sich auf Aussagen von mehreren Zubehörherstellern stützte. Diese gaben an, das iPad mini 5 würde sich von Design und von den Abmessungen her nicht vom iPad mini 4 unterscheiden.

Der für seine Leaks bekannte Blogger Steve Hemmerstoffer bestätigt nun diesen Bericht. Angeblich hat er eine CAD-Datei des iPad mini 5 erworben und diese ausgewertet. Die Entwurfszeichnung gleicht nach seiner Aussage exakt dem Äußeren des iPad mini 4. Lediglich die Position des Mikrofons ändert sich im Vergleich zum Vorgängermodell, was auch von Mac Otakara so gemeldet wurde.

Die bisher bekannt gewordenen Informationen zum iPad mini 5 decken sich mit den Angaben, die Apple bei der eurasischen Wirtschaftsunion gemacht hat. Dort wurden Ende Januar mehrere neue iPads registriert, alle ohne die Gesichtserkennung Face ID, was auf Modelle der Einsteigerklasse schließen lässt. Auch im Code der aktuellen iOS 12.2-Beta finden sich mit iPad11,1, iPad11,2, iPad11,3 und iPad11,4 Eintragungen, die neue Geräte andeuten.

Hemmerstoffer hat die CAD-Datei noch nicht gepostet und gibt in seinem Tweet auch an, dass er die Echtheit nicht zu 100 Prozent bestätigen kann. Sobald Hemmerstoffer die Datei veröffentlicht, werden wir euch darüber informieren.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

iPad mini & iPad Air: Geekbench listet erste Benchmark-Ergebnisse
Apple veröffentlicht neues iPad Air und iPad mini mit A12-Prozessor & Unterstützung für den Apple Pencil
Das günstigste iPad wird demnächst aktualisiert, behält jedoch weiterhin die Touch-ID und den Kopfhöreranschluss