Synology DS420j - neues NAS für Privatanwender

Technik News

Heute hat Synology ein neues NAS für Privatanwender vorgestellt. Die Synology DS420j ist ein Desktop-NAS mit Slots für bis zu 4 Festplatten.

Synology DS420j - neues NAS für Privatanwender

Die DS420j ist der Nachfolger der Synology DS418j ist mit einem Vierkern-1,4-GHz-Prozessor und 1 GB DDR4-Speicher ausgestattet. Obwohl die j-Serie bei Synology zu einer preisgünstigen Serie gehört, wird die gelieferte Leistung der neuen Diskstation für die meisten privaten Anwender vollkommen ausreichen.

Dank der 4-Einschüben kann die DS420j bis zu 4-Festplatten gleichzeitig aufnehmen, diese können entweder direkt, oder in einem Raidverbund genutzt werden. Damit wird die Ausfallsicherheit gesteigert.

Neben der erwarteten Standardfunktionalität wie Datenspeicherung, bieten die Diskstations von Synology eine Vielzahl von weiteren nützlichen Funktionen.

Synology Drive macht es möglich auf die persönlichen Daten von jedem beliebigen Gerät zuzugreifen, sowohl im lokalen Netzwerk als auch unterwegs. Der Zugriff erfolgt dabei entweder mit den zugehören Apps, oder direkt über die Weboberfläche.

Synology Moments ist eine Foto und Video-Bibliothek, welche nicht nur einfach Fotos und Videos speichert, sondern diese auch beliebig sortieren lässt, mittels KI bestimmten Kategorien zuordnet und auch Personen an deren Gesichtern erkennt. Eine passende iOS-App, welche sich so konfigurieren lässt, dass alle Fotos von dem iOS-Gerät automatisch zu der Diskstation übertragen werden ist ebenso vorhanden.

In Zeiten von immer beliebter werdenden Überwachungskameras kann Synology als Datenspeicher und Synology Surveillance Station dienen. Die installierbare Anwendung erlaubt es eine Vielzahl von beliebigen Kameras einzubinden und die Videodaten auch auszuwerten. Auch hier wird eine iOS-App mitgeliefert, welche sich wirklich sehen lässt.

Derzeit ist DS420j nur in einem einzigen Shop bestellbar, dies wird sich wohl in den nächsten Tagen ändern.

Preisvergleich für die DS420j.

Update: Die Synology DS420j inzwischen auch in vielen anderen Shops bestellbar, z.B. direkt bei Amazon.

Amazon Link

Synology DS420j - technische Specs

  • Kapazität: Bis zu 64 TB Rohkapazität
  • CPU: 64-Bit-4-Core-CPU
  • RAM: 1 GB DDR4
  • Netzwerkports: 1x 1GbE, 1x USB 3.0
  • Leistung: Bis zu 112 MB/Sek lesen & schreiben
  • Garantie: 2 Jahre
  • UVP: 309,00€

Meine persönliche Erfahrung mit Synology

Man kann es vermutlich bereits an der Beschreibung der vorhandenen Funktionalitäten erkennen, dass ich von den Synology Diskstations begeistert bin. Bis vor kurzer Zeit hatte ich die Synology DS412+ im Einsatz.

Diese diente bei mir der Datenspeicherung, als Speicherquelle für die Überwachungskameras, Backspeicher für iPhone, iPad und Mac-Backups, Downloadstation für diverse Dateien, Foto- und Video-bibliothek, Repository für den Sourcecode aus meiner Programmierung und als Bridge zwischen der Heimautomatisierung auf Basis von Loxone und Apple HomeKit.

Die DS412+ wurde ca. 2013 gekauft und funktionierte bis zum letzten Tag nicht nur ohne jegliche Probleme, sondern wurde auch mit den neusten Updates versorgt. Erst vor wenigen Wochen wurde diese verkauft und durch eine neuere und wesentlich leistungsstärkste DS918+ ausgetauscht.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren