Ab nächster Woche kehren 'einige wenige' Mitarbeiter in Apples Büros zurück

Apple
Yannick

Die langsame Rückkehr zum Alltag findet mittlerweile in vielen Gebieten statt, die es sich erlauben können die Grenzen zu öffnen. Auch Apple will die Mitarbeiter wieder in die Büros holen, und das schon ab nächster Woche.

Ab nächster Woche kehren 'einige wenige' Mitarbeiter in Apples Büros zurück

Schon seit Ende Februar sind die Studios von Apple in Silicon Valley stiller denn je. Mit dem Ausbruch der Pandemie kam die Priorisierung von Vorsicht und Sicherheit in Bezug auf den Kontakt am Arbeitsplatz, weshalb Millionen von Arbeitskräfte weltweit vom Bürostuhl zum Arbeiten im eigenen Haus überwandern mussten, und Apple sah dies nicht anders vor. Ein paar der essentiellen Kräfte sind unter strengsten Maßnahmen trotzdem in Silicon Valley geblieben, aber mit der kommenden Woche soll langsam wieder zum alten Standard zurückgefunden werden. So berichtet Bloomberg, dass die Mitarbeiter des Smartphone-Giganten eine interne Notiz erhalten haben, die den Beginn von Phase 1 am 15. Juni vorsieht.

Der Plan, die Rückkehr in zwei Phasen abzuhalten, steht schon mindestens seit Anfang Mai, als das Unternehmen in einem älteren Interview bekannt gab dass Mitarbeiter, deren Tätigkeit am Arbeitsplatz stark durch Home Office verhindert wird, wieder zu den Studios zurückkehren sollen. Speziell die Mitarbeiter die sich mit der Entwicklung von Hardware beschäftigen, und die Grundlage für einen geordneten Launch der neuen Geräte später in 2020 bilden, sollen als erste wieder an die Geräte dürfen. Jedoch nur an angeordneten Tagen und spezifischen Orten, darunter der Apple Park und der Infinite Loop Campus. Trotzdem werden die Richtlinien für das Betreten der Gebäude nicht aufgelockert - alle Arbeitskräfte müssen trotzdem konstant Masken tragen, viel Distanz zu anderen Arbeitern einnehmen und regelmäßige Checks der Temperatur vornehmen.

Bloomberg legt ebenfalls nahe, dass die zurückkehrenden Mitarbeiter eine große Rolle in der Umsetzung der kommenden WWDC20 spielen und daher zeittechnisch priorisiert werden. Jene Veranstaltung wird nur eine Woche nach angesetztem Beginn von Phase 1 stattfinden, daher wird die Verstärkung dringend benötigt. Die zweite Phase der Rückkehr wird für Juli angesetzt, jedoch steht ein genauer Zeitraum noch nicht fest und könnte auch noch in den August reingehen - in jener Phase sollen dann Mitarbeiter rund um den Globus in ihre lokalen Büros zurückgerufen werden. Apple gab auch selber an, dass die Pläne noch nicht feststehen und sich ändern könnten.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.