Ähneln den AirPods Pro: Vermeintliche Fotos der AirPods 3 im Netz aufgetaucht

Apple
Stefan

Dass Apple neue AirPods in der Mache hat, schwirrt schon länger als Gerücht durch das Netz. Jetzt sind auf dem japanischen Technikblog "52audio" Bilder veröffentlicht worden, die angeblich die AirPods 3 zeigen.

Ähneln den AirPods Pro: Vermeintliche Fotos der AirPods 3 im Netz aufgetaucht

Schon seit Anfang des Jahres machten Berichte die Runde, Apple würde ein Paar AirPods entwickeln, die eine Mischung aus den regulären AirPods und dem Pro-Modell wären. Zumindest das Design wäre gleich, nur würden einige Features wie zum Beispiel die Geräuschunterdrückung wegfallen, weshalb das unfertige Produkt in der Presse oft auch als "AirPods Pro Lite" bezeichnet wurden.

Mittlerweile zeichnet sich aber immer mehr ab: Bei der vermeintlichen Lite-Variante handelt es sich sehr wahrscheinlich um die regulären AirPods der dann dritten Generation.

Der japanische Blog 52audio will einige Details zu den AirPods 3 erfahren haben und hat auch schon die ersten Bilder veröffentlicht. So schrumpft die Größe des Ladecase im Vergleich zum Vorgänger-Headset etwas. In den Kopfhörern selbst arbeitet den Quellen zufolge ein H1-Chip von Apple, die Kapazität des Akkus wurde etwas erhöht und "Hey Siri" ist auch wieder mit an Bord.

In diesem Jahr dürfen wir aber nicht mehr mit dem Release der AirPods 3 rechnen. Das kabellose Headset soll zusammen mit den AirPods Pro 2 sowie den AirPods Studio im Frühjahr 2021 erscheinen.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.