Betrüger-Apps zwingen Benutzer zur 5* Bewertung

Apps
2
Hendrik

Unter den Entwicklern von Betrüger-Apps macht sich eine neue Masche breit. Nutzer können die App nur nutzen, wenn Sie diese mit der vollen Punktzahl bewerten. 

Betrüger-Apps zwingen Benutzer zur 5* Bewertung

Es klingt völlig absurd, scheint aber tatsächlich ein neuer Trick zu sein, um seine eigene App mit falschen Bewertungen zu pushen. Der Entwickler Kosta Eleftheriou machte sich in der jüngeren Vergangenheit bereits einen Namen, da er Apple aufgrund seines Umgangs mit Betrugs-Software verklagte. Aktuell ist er Hauptdarsteller in Berichten über die App UPnP/DLNA TV Streamer. Er bemerkte nämlich, dass besagte App den Nutzer zur Abgabe einer 5-Sterne-Bewertung zwingt. 

Nach dem Öffnen der App, erscheint ein Pop-up, in dem um eine Bewertung der Anwendung im App-Store gebeten wird. Das Vorgehen ist bis dahin nichts Ungewöhnliches. Allerdings lässt sich das Pop-Up nicht schließen, da das X-Symbol ausgegraut ist. Auch eine Bewertung mit weniger als fünf Sternen führt nicht zum gewünschten Erfolg. Die Bewertung wird erst akzeptiert, sobald die volle Punktzahl vergeben wird. 

Ohne Top-Bewertung lässt sich die App somit gar nicht erst starten. Seine Erfahrungen hat er in einem Video auf Twitter festgehalten. Eleftheriou bemängelt außerdem, dass es sich bei dem Pop-up um ein originales Apple Fenster handelt ohne dass Betrüger eigene Mechanismen integrieren müssen. 

Neben UPnP/DLNA TV Streamer, welche mittlerweile aus dem App-Store geflogen ist, sollen sich noch viele weitere Anwendung mit der gleichen Masche im Store befinden. Für Kosta Eleftheriou ist das eine weitere Bestätigung dafür, dass Apple seinem Review Prozess zu wenig Sorgfalt schenkt und Apps in einem zu laschen Überprüfungsverfahren für die breite Kundschaft durchwinkt. 

2 Kommentare

Überflüssige Empfehlungen

Warum bekomme ich immer wieder Empfehlungen in den News, doch einen bestimmten Artikel zu lesen, während ich diesen Artikel gerade lese?!

überflüssig

Ich erlebe nur, dass ich einen „empfehlen“ Knopf erhalte. So kann ich spannende Themen die wir gerade hier lesen mit Freunden teilen (was ich auch ab und an tue) Nicht nötig, aber auch nicht überflüssig…

Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.