iOS 13 & iPadOS kommen mit 59 neuen Emojis - Apple zeigt zum Welt-Emoji-Tag eine Vorschau
18.07.2019 10:48 Stefan

iOS 13 & iPadOS kommen mit 59 neuen Emojis - Apple zeigt zum Welt-Emoji-Tag eine Vorschau

Mit jedem neuen iOS finden zahlreiche neue Emojis den Weg auf das iPhone, iPad und den iPod touch. Wenn Apple in zwei Monaten seine neuen Betriebssysteme veröffentlicht, wird das Emoji-Kontingent um 59 neue Bilder aufgestockt. Apple gibt in seinem Newsroom zum Welt-Emoji-Tag schon einmal einen kleinen Ausblick.

Gestern wurde auf der ganzen Welt wieder der Welt-Emoji-Tag gefeiert. Diesen "Feiertag" gibt es jetzt seit fünf Jahren: Regelmäßig finden am 17. Juli Emoji-Events statt und Hersteller veröffentlichen an diesem Tag spezielle Produkte. Bei Apple hat man den Welt-Emoji-Tag zum Anlass genommen, um im Newsroom einen Einblick auf die kommenden Emojis der neuen Betriebssysteme zu geben.

Insgesamt werden mit iOS 13, iPadOS, macOS 10.15 Catalina und watchOS 6 im Herbst 59 neue Emojis eingeführt. Den Schwerpunkt setzt Apple dabei auf die Rubriken Essen & Trinken, Tiere & Natur, Aktivität und Smileys & Personen. Viele der neuen Emojis lassen sich mit verschiedensten Hauttönen personalisieren. Für die Haltende-Hände-Emojis steigt die Anzahl der möglichen Kombinationen mit dem Update auf satte 75 an.

Die kleinen Bildchen für Menschen mit körperlichen Einschränkungen erfahren ebenfalls eine umfangreiche Aktualisierung. So wird das Emoji-Repertoire im September beispielsweise um eine Arm- und eine Beinprothese, ein Ohr mit Hörgerät und ein neues Symbol für den Blindenhund ergänzt. Mit dabei sind außerdem neue Tier-Emojis wie der Orang-Utan, Flamingo, das Faultier oder das Stinktier.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Apple gibt Hinweise: iOS 13.4 & iPadOS 13.4 könnten im März erscheinen
Erste Beta von tvOS 13.4 offenbart neues Apple TV
iOS 13.4: Erste Beta bringt Neuerungen auf das iPhone und iPad