Nach dem Problem ist vor dem Problem: iOS 12.3.2 für das iPhone 8 Plus erzeugt Fehler beim Back-up

iOS
Stefan

Vor zwei Wochen hat Apple ein iOS-Update für das iPhone 8 Plus veröffentlicht. Nachdem iOS 12.3.2 den Fehler im Porträtmodus der Kamera-App behoben hatte, zeigte sich jetzt ein weiteres Problem, das diesmal die Back-ups betrifft.

Nach dem Problem ist vor dem Problem: iOS 12.3.2 für das iPhone 8 Plus erzeugt Fehler beim Back-up

Es ist selten, kommt aber dennoch vor: Manche Apple-Geräte erhalten ihre eigene Version des Betriebssystems. Zuletzt wurde mit iOS 12.3.2 eine Aktualisierung veröffentlicht, die Apple nur für das iPhone 8 Plus ausgerollt hat. Das Update sollte einen Fehler beheben, der zusammen mit der Plus-Variante des iPhone 8 im Porträtmodus auftrat.

Das Update machte das, was es sollte: Der fehlerhafte Schärfentiefe-Effekt auf dem iPhone 8 Plus wurde repariert. Wie AppleToolBox berichtet, wurden einige Nutzer jetzt allerdings mit einem neuen Problem konfrontiert. iOS 12.3.2 erschien exklusiv für das iPhone 8 Plus. Wer sein 8 Plus auf diese iOS-Version aktualisiert hat und seine Daten über die iCloud auf ein anderes iPhone umziehen möchte, kann dies im Moment nicht tun.

Der Grund dafür ist einfach erklärt, denn die aktuelle iOS-Version für alle anderen iPhones ist iOS 12.3.1. Dieser Umstand macht den bequemen Umzug von Kontakten, Nachrichten und allen anderen Daten somit unmöglich.

Es gibt im Moment drei Möglichkeiten, wenn man iOS 12.3.2 bereits auf seinem iPhone 8 Plus installiert hat und seine Daten auf ein anderes iPhone umziehen möchte. Die erste Variante ist einfach: Man wartet auf das Release von iOS 12.4, das für die nächsten Wochen erwartet wird. Alternativ könnte es sein, vor allem da Apple das Problem bereits kennt, dass der iPhone-Hersteller für das 8 Plus ein weiteres Update, beispielsweise iOS 12.3.3 veröffentlichen wird.

Soll der Umzug auf ein neues Gerät zeitnah erfolgen, hilft nur das Installieren der Public Beta von iOS 12.4, die man kostenlos über das Apple Beta Software-Programm herunterladen kann. Der Einsatz von Beta-Software wird jedoch nur als Notlösung empfohlen, etwa wenn man seine Daten aus bestimmten Gründen umziehen muss und man nicht auf eine Lösung von Apple warten kann oder will.

Passend zum Thema:

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.