MacBook Pro und Mac mini mit M2 Pro & M2 Max sollen im Herbst erscheinen

Mac News
Stefan

Schon im Herbst könnte Apple die nächsten Ausbaustufen des M2-Chips vorstellen. Das MacBook Pro und der Mac mini sollen dann laut Bloomberg mit dem M2 Pro und dem M2 Max ausgestattet werden.

MacBook Pro und Mac mini mit M2 Pro & M2 Max sollen im Herbst erscheinen

In seinem aktuellen "Power On"-Newsletter hat sich Bloombergs Mark Gurman dem Mac gewidmet. Aus den in der letzten Woche veröffentlichten Quartalszahlen von Apple geht hervor, dass der Konzern nicht so viele Macs und Mac Books verkaufen konnte wie geplant. Die Gründe für die vergleichsweise schlechten Verkaufszahlen sind die Lieferengpässe in der Halbleiterindustrie sowie die Lockdowns in China.

Die nächsten Monate sollen die Verkäufe des Mac aber wieder in geordnete Bahnen lenken. Apple wird laut Gurman noch in diesem Jahr - wahrscheinlich im Herbst - zwei neue Varianten des M2-Prozessors vorstellen. Diese sollen dann im MacBook Pro und im Mac mini zum Einsatz kommen.

Das Weihnachtsgeschäft soll es richten

Der Apple-Experte geht von folgendem Szenario aus: Im Herbst wird der iPhone-Hersteller den M2 Pro und den M2 Max präsentieren. Ob das während der iPhone-Keynote im September geschieht oder ein weiteres Event für den Oktober oder November angesetzt wird, lässt er offen.

Seiner Prognose zufolge erhalten dann das 14 und das 16 Zoll MacBook Pro ein Upgrade in Form des M2 Pro. Auf Wunsch und gegen Aufpreis stünde dann auch der M2 Max zur Wahl. Den Mac mini würde Apple ebenfalls aktualisieren, allerdings ohne darauf einzugehen, ob das kleine Desktopsystem mit dem regulären M2 oder einer aufgebohrten Version angeboten wird.

Sowohl die beiden MacBook Pro als auch der Mac mini mit den neuen M2-Prozessoren sollen spätestens zu Weihnachten erhältlich sein.

Mac Pro weiterhin in der Entwicklung

Gurman hält zudem weiterhin an einem Comeback des Mac Pro fest. Diesen hat Apple nicht aufgegeben. Im nächsten Jahr soll der Mac Pro der vierten Generation mit dem M2-Ultra- und dem brandneuen M2-Extreme-Chip vorgestellt werden.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Öffne AppTicker-News
in der AppTicker-News App
im Browser