iPhone 12 & iPhone 12 Pro: Details zum Arbeitsspeicher bekannt

Smartphone
Stefan

Auf der iPhone-Keynote am Dienstag hat Apple nichts zur Größe des Arbeitsspeichers im iPhone 12 und iPhone 12 Pro verlauten lassen. Über einen Eintrag in der Beta von Xcode 12.1 sind jetzt aber die Angaben zum RAM bekannt geworden: Käufer des iPhone 12 Pro und 12 Pro Max dürfen sich über 6 GB freuen.

iPhone 12 & iPhone 12 Pro: Details zum Arbeitsspeicher bekannt

Im Rahmen der iPhone-Keynote "Hi, Speed" hat Apple vorgestern das iPhone 12 vorgestellt. Wie immer stellte Apple alle technischen Details der neuen iPhone-Generation vor. Vor allem dem A14-Prozessor und den Kamera-Features der Pro-Modelle wurde verhältnismäßig viel Zeit gewidmet. Auf eine Angabe musste der Zuschauer jedoch wie immer verzichten.

Die Rede ist von der Größe des Arbeitsspeichers. Diese kommt aus nicht näher bekannten Gründen auf den Special-Events nie zur Sprache. Wie viel RAM die vier iPhone 12 mitbringen, wurde nun allerdings bekannt. In der Redaktion von MacRumors ist man auf eine plist-Datei in der Beta von Xcode 12.1 gestoßen. Dort sind alle iPhones mit der jeweiligen Größe des Arbeitsspeichers aufgeführt.

Das iPhone 12 bildet hier keine Ausnahme. Folgende RAM-Größen werden in dem Dokument genannt:

  • iPhone 12 mini: 4 GB
  • iPhone 12: 4 GB
  • iPhone 12 Pro: 6 GB
  • iPhone 12 Pro Max: 6 GB

Während der Arbeitsspeicher des iPhone 11, iPhone 11 Pro und 11 Pro Max mit 4 GB bei allen Modellen gleich groß war, spendiert Apple dem iPhone 12 Pro und 12 Pro Max 2 GB mehr RAM. In Verbindung mit dem A14-Chip ist damit ein deutlicher Leistungsschub garantiert.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.