Bekommt das neue iPad Pro eine ähnliche 3-fache Kamera wie das iPhone 11?
11.08.2019 20:26 AppTickerTeam

Bekommt das neue iPad Pro eine ähnliche 3-fache Kamera wie das iPhone 11?

Es scheint als würde das neue iPad Pro eine ähnliche Kamera wie das kommende iPhone 11 bekommen. Laut einem neuen Bericht im Macotakara Blog könnte Apple das iPad Pro in diesem Jahr mit einer 3-fachen Kamera ausstatten.

Der Bericht zitiert einen Lieferanten aus China und gibt an, dass die Wahrscheinlichkeit besteht, dass das iPad Pro 2019 mit einer dreifachen Kamera ausgeliefert wird. Wie weit dies den Tatsachen entspricht kann derzeit außer Apple und Foxconn kaum jemand bestätigen. Es wäre bisher auch die erste Meldung diesbezüglich.

Derzeit verfügt das iPad Pro über eine 12-Megapixel-Kamera mit einem einzigen Objektiv, so dass ein Wechsel zu dem dreifachen Objektiv eine deutliche Aufwertung wäre. Sollte das iPad tatsächlich eine derartige Kamera bekommen, so wird entsprechend auch die Software für z.B. den Portraitmodus angepasst.

Abgesehen von dem iPad Pro heißt es bei Macotakara, dass das neue 10,2-Zoll-iPad mit einer Dual-Kamera ausgerüstet wird, also so wie es bei dem derzeit aktuellen iPhone Xs der Fall ist. Dieses iPad soll der Nachfolger für das 2018er 9,7-Zoll-IPad sein.

Wir sind gespannt ob diese Gerüchte sich bestätigen werden. Schließlich wäre das iPad mit dem sehr großen Bildschirm ein sehr gutes Gerät mit dem man Fotos schießen und gleich bearbeiten kann.


Kommentieren

2 Kommentare
Gast am 11.08.2019 21:24
Eben

Die Touristen, die mit iPad fotografieren, sind eh nur peinlich.

Gast am 11.08.2019 20:42
Warum?

Wer will so eine Kamera bei einem iPad?

Kommentieren
iPad beliebtestes Tablet: Apple im Tablet-Segment weiterhin Marktführer
Apple arbeitet angeblich an beleuchteter Tastatur mit Scherenmechanik für das iPad
Bekommt das iPad Pro noch vor dem iPhone einen 5G-Chip?