Apple veröffentlicht die Gewinner des App Store Awards 2021

Apps
Hendrik

Wie jedes Jahr verkündet Apple die am häufigsten heruntergeladenen Anwendungen im App Store und verleiht Auszeichnungen an besonders gelungene Apps.

Apple veröffentlicht die Gewinner des App Store Awards 2021

Zum Ende eines jeden Jahres veröffentlichen sämtliche Anbieter ihre eigenen Charts, um ihren Kunden einen Einblick in die Trends der letzten Monate zu gewähren. Auch Apple veröffentlicht jährlich Statisiken über die am häufigsten heruntergeladenen Anwendungen und ehrt besonders gelungene Anwendungen mit einem Preis. 

Toca Life: World als iPhone-App des Jahres ausgezeichnet

In der Kategorie "iPhone App of the Year" hat sich die Anwendung "Toca Life: World" den ersten Platz gesichert. Die App der etwas anderen Art richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche. In "Toca Life: World" können Nutzer ihre eigene Welt kreieren. Dabei sind der Fantasie der Spieler keine Grenzen gesetzt.  

Bei den iPad-Anwendungen konnte sich "LumaFusion" gegen die anderen Konkurrenten durchsetzen und erhält ebenfalls überzeugend den ersten Platz unter den beliebtesten Apps. Im Vergleich zum iPhone-Pendant geht es bei "LumaFusion" aber nicht ums Spielen, sondern um mobile Videobearbeitung. 

Im Mac App Store wusste die App "Craft" zu überzeugen. Mit "Craft" lassen sich im Handumdrehen Dokumente und Notizen erstellen, die mit einem Tippen geteilt werden können. Außerdem unterstützt die Anwendung unter anderem die Verarbeitung von Inline-Markdowns, Backlinks, Bilder, Videos und PDFs. 

Alle Auszeichnungen im Überblick:

  • iPhone App of the Year: Toca Life: World
  • iPad App of the Year: LumaFusion
  • Mac App of the Year: Craft
  • Apple TV App of the Year: DAZN
  • Apple Watch App of the Year: Carrot Weather 

Am häufigsten heruntergeladenen Anwendungen

Unter den von Apple hervorgehobenen Trends befindet sich außerdem die Dating-App "Bumble" sowie der Senkrechtstarter "Among Us!". Die Liste der am häufigsten heruntergeladenen Anwendungen steht generell ganz im Zeichen der sozialen Netzwerke. Auf Rang 1 rangiert TikTok, gefolgt von YouTube und Instagram. Außerdem befinden sich Facebook, Snapchat und Messenger in den Top 10. 

  • TikTok
  • YouTube
  • Instagram
  • Snapchat
  • Facebook
  • Messenger
  • Google Maps
  • Gmail
  • Zoom
  • Amazon Shopping

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.