Großer Bruder für das iPhone 9: Hinweise auf iPhone 9 Plus im Code von iOS 14 entdeckt

Smartphone
Stefan

Dass Apple mit dem iPhone 9 bzw. iPhone SE 2 an einem neuen Einsteiger-iPhone arbeitet, ist mittlerweile bekannt. Nun gibt es neue Hinweise auf ein weiteres Modell, die in einer geleakten Version von iOS 14 entdeckt wurden. Angeblich handelt es sich dabei um eine Plus-Variante mit größerem Bildschirm.

Großer Bruder für das iPhone 9: Hinweise auf iPhone 9 Plus im Code von iOS 14 entdeckt

Geht man nach den Informationen aus der Zulieferindustrie, wird Apple noch im Frühjahr ein neues Einsteiger-iPhone vorstellen. Das Gerät wurde im Vorfeld lange als Nachfolger des iPhone SE gehandelt, weshalb es allgemein als iPhone SE 2 bezeichnet wurde. Später wurde dann mit "iPhone 9" eine weitere mögliche Bezeichnung in den Ring geworfen.

Wie Apple das neue Smartphone letztendlich nennen wird, kann man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Die Redakteure von 9to5mac haben allerdings im Code der im Februar geleakten Version von iOS 14 einen Hinweis auf ein weiteres iPhone-9-Modell entdeckt.

Bei dem Fund könnte es sich um das iPhone 9 Plus handeln und mit 5,5 Zoll ein größeres Display bieten als die Basisvariante. Dies würde durchaus Sinn machen, da das iPhone 9 das iPhone 8 als bisheriges Einsteigergerät ablösen soll. Das iPhone 8 wird von Apple ebenfalls als Plus-Variante mit einem 5,5 Zoll großen Bildschirm im Shop angeboten.

Bisher bekannte technische Details des iPhone 9

Laut 9to5mac soll das iPhone 9 Plus wie das kleinere Modell über einen A13 Bionic-Chip verfügen. Aus Kostengründen setzt Apple aller Voraussicht nach auf Touch ID im Home Button, der, wie beim iPhone 7 und 8, die Taptic Engine nutzt. Wie die iPhones XR, XS (Max), 11 und 11 Pro wird das iPhone 9 in der Lage sein, NFC-Tags im Hintergrund zu scannen.

Folgende Spezifikationen sind bisher bekannt geworden:

  • Apple A13 Bionic-Chip
  • 3 GB RAM
  • 64 & 128 GB Speicher
  • 4,7 & 5,5 Zoll LCD
  • Design des iPhone 8 bzw. 8 Plus
  • LCP Antennendesign
  • Touch ID im Home Button mit Taptic Engine
  • Preis: ab 399 US-Dollar
  • erhältlich in den Farben Space Grau, Rot & Silber

Laut einer Meldung von vor zwei Wochen soll die Massenfertigung des iPhone 9 in Kürze beginnen bzw. mittlerweile schon laufen. Wann das neue Einsteiger-iPhone vorgestellt wird, steht noch in den Sternen. Berichten zufolge soll die Produktion aber nicht durch die Auswirkungen des Corona-Virus beeinträchtigt werden.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.