iPhone 12 Pro: Erste Benchmarks bei Geekbench gelistet

Smartphone
Stefan

Seit Freitag kann man das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro bei Apple bestellen. Obwohl die ersten Lieferungen erst zum Wochenende erwartet werden, findet man bei Geekbench schon die ersten Benchmarks, die dem neuen Flaggschiff von Apple Höchstleistung bescheinigen.

iPhone 12 Pro: Erste Benchmarks bei Geekbench gelistet

Die vier Modelle des iPhone 12 und das iPad Air der vierten Generation sind die ersten Geräte, die über den neuen A14-Prozessor verfügen. Schon der erste Benchmark des iPad Air 4, der seit einer Woche in der Datenbank von Geekbench gelistet wird, zeigt, dass der A14 zu den schnellsten Prozessoren auf dem Markt gehört. Vom iPhone 12 selbst gab es bisher jedoch noch keinen Benchmark.

Bei Geekbench sind nun seit dem Wochenende mehrere Tests des iPhone 12 gelistet. Speziell vom iPhone 12 Pro, dessen Typenbezeichnung "iPhone13,3" lautet, sind verhältnismäßig viele Testergebnisse aufgeführt.

iPhone 12 eines der schnellsten Smartphones auf dem Markt

Wie nicht anders zu erwarten, erreicht das Scoring des Cross-Plattform-Benchmarks "Geekbench 5" des iPhone 12 Pro die Werte des iPad Air 4. Die Punkte schwanken zwar im Bereich des Multicore-Tests um einige Hundert Zähler, was aber an der jeweiligen Testumgebung liegen kann, also ob zum Testzeitpunkt zum Beispiel neben Geekbench noch andere Apps geöffnet sind.

Der höchste Wert, den ein iPhone 12 bisher mit nur einem Kern erreichte, liegt bei 1.613 Punkten. Im Vergleich zum iPhone 11 ist das ein enormer Leistungsschub von fast 300 Zählern. Kommen alle Kerne des A14 zum Einsatz, erreicht das iPhone 12 sehr gute 4.152 Punkte, also gut 1.000 Zähler mehr als die Vorgänger-Generation.

Getestet wurden die verschiedenen iPhone-12-Modelle mit 4 bzw. 6 GB RAM, einen auf 2,99 GHz getakteten A14-Chip mit sechs Kernen und einer Beta von iOS 14.2, das in der finalen Version in den nächsten Wochen veröffentlicht wird.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.