iPhone 6 Plus wird Ende Dezember als "Vintage" eingestuft

Smartphone
Hendrik

Das iPhone 6 Plus soll Berichten zufolge Ende des Jahres auf der Vintage-Liste landen. Reparaturen könnten sich dadurch in Zukunft schwieriger gestalten.

iPhone 6 Plus wird Ende Dezember als

Das iPhone 6 sowie das iPhone 6 Plus wurden im September 2014 vorgestellt. Damals wussten vor allem die im Vergleich zum Vorgänger vergrößerten Bildschirme zu überzeugen. Im iPhone 6 ohne Namenszusatz wurde ein 4,7"-Display verbaut, im 6 Plus sogar ein 5,5"-Display. Der Erfolg der Geräte hielt lange an, sodass Apple in einigen Märkten das iPhone 6 noch bis Ende 2018 als Neuware verkaufte. Für das iPhone 6 Plus war dagegen schon früher Schluss. Ende 2016 wurde das große Modell aus dem Verkauf genommen. 

Macrumors berichtet nun darüber, dass die Aufnahme des iPhone 6 Plus auf die Vintage-Liste kurz bevorsteht. Die Einstufung beschränkt sich jedoch nur auf das iPhone 6 Plus, da das iPhone 6 noch weitere zwei Jahre im Verkaufsregal verweilte. 

Unterschied zwischen

Apple deklariert seine Produkte als "Vintage", wenn der Verkauf des Gerätes vor weniger als fünf bis sieben Jahren eingestellt wurde. Sobald das Gerät vor mehr als sieben Jahren aus dem Verkauf genommen wurde, landet das Gerät auf der Liste der "Abgekündigten" Geräte. 

Solange ein Gerät den Status "Vintage" besitzt, bietet Apple für diese Produkte weiterhin Reparaturen an. Auch Ersatzteile können je nach Verfügbarkeit bereitgestellt werden. Mitunter kommt es jedoch bereits jetzt zu erheblichen Problemen bei der Beschaffung von entsprechenden Bauteilen. 

Sobald das Gerät allerdings auf der "Abgekündigt"-Liste landet, führt Apple auch keine Reparaturen mehr durch. Ausgenommen sind Geräte, bei denen ein spezielles Reparaturprogramm greift. 

Außerdem lassen sich ältere Geräte nicht mehr auf die neuesten Softwareversionen updaten. Beim iPhone 6 (Plus) war bei iOS 12 Schluss. Allerdings stellt Apple auch danach noch diverse Sicherheitsupdates zur Verfügung, um die mit der Nutzung verbundenen Risiken zu minimieren. In den Genuss von neuen Features kommen Besitzer älterer Geräte jedoch nicht mehr. 

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.