Mindestens bis Anfang Mai: Apple informiert mit internem Memo Mitarbeiter über Schließungen der Apple Stores

Sonstiges
Stefan

Wegen der Auswirkungen des Coronavirus hat Apple schon seit einigen Wochen die Apple Stores in nahezu allen Ländern außer China geschlossen. Aus einem internen Memo geht nun hervor: Auch im April werden die Ladenlokale nicht wieder geöffnet.

Mindestens bis Anfang Mai: Apple informiert mit internem Memo Mitarbeiter über Schließungen der Apple Stores

Viele Länder haben wegen der Coronavirus-Pandemie den Alltag auf den Straßen und in Unternehmen heruntergefahren. Hierzulande sind die Beschränkungen zwar noch nicht so ausgeprägt wie zum Beispiel in Italien oder Spanien, dennoch wurden alle Geschäfte, die als nicht relevant für den täglichen Bedarf eingestuft sind, geschlossen.

Das betrifft neben Bars, Restaurants und Gaststätten in erster Linie die Anbieter von Elektronikartikeln wie Mediamarkt, Saturn und natürlich auch Apple. In fast allen Ländern hat der iPhone-Hersteller seine Apple Stores Mitte März geschlossen. Der erste Termin für die Wiedereröffnung war für 27. März angesetzt. Da sich der Coronavirus aggressiver verbreitet als noch vor ein paar Wochen angenommen, hat Apple die Schließung der Apple Stores bis zum 20. April angesetzt.

Wiedereröffnung nicht vor Mai

Wie Bloomberg heute berichtet, lässt sich auch dieser Termin nicht halten. Aus einem aktuellen internen Memo von Senior Vice Presidentin für den Einzelhandel Deirdre O'Brien geht hervor, dass vor dem 1. Mai nicht mit Lockerungen zu rechnen ist. Die Apple Stores in den USA und Europa bleiben also mindestens noch die nächsten vier Wochen geschlossen. Apple wird die Lage Ende April neu bewerten und seine Stores in Ländern, in welchen die Fallzahlen sinken, Schritt für Schritt wieder eröffnen.

Während man neue iPhones, iPads oder Macs auch im Online-Store von Apple kaufen kann und die Ware dann auf dem Postweg nach Hause geliefert wird, verhält es sich bei noch offenen Reparaturaufträgen anders. Reparierte Geräte können erst nach der Wiedereröffnung im Apple Store abgeholt werden.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.