Sony macht seine Smart TVs im Dezember fit für AirPlay 2 & HomeKit
05.12.2019 10:59 Stefan

Sony macht seine Smart TVs im Dezember fit für AirPlay 2 & HomeKit

Sony gehört zu den Herstellern, die angekündigt haben, auf ihren aktuellen Smart TVs via Update Unterstützung für Apples AirPlay 2 und HomeKit auszurollen. Nach fast einem Jahr ist es nun endlich soweit: Im Dezember möchte der japanische Konzern die Aktualisierung zur Verfügung stellen.

Im Januar kündigten einige Hersteller von Smart TVs auf der CES 2019 völlig überraschend an, dass diverse bereits erhältliche Modelle ihrer Fernseher sowie zukünftige Modelle Apples AirPlay 2 und die Schnittstelle HomeKit unterstützen werden. Zu den besagten Herstellern gehören u. a. Samsung, LG, Vizio und Sony.

Für alle Besitzer eines Apple-Geräts wird es mit dem Support von AirPlay 2 und HomeKit deutlich einfacher, Inhalte von ihren iPhones, iPads oder Macs über den entsprechenden Button bequem und ohne zusätzliche Hardware direkt auf dem Smart TV wiederzugeben oder den Fernseher mit Siri zu steuern.

Viele Smart TVs wie zum Beispiel die 2019er-OLED-, die NanoCell-Modelle von LG oder die Serif-, Frame- und QLED-Serien von Samsung arbeiten schon seit mehreren Monaten mit AirPlay 2 und teilweise auch mit HomeKit. In einer Mitteilung auf seiner Webseite hat jetzt nun auch Sony einen konkreten Zeitraum für eine Aktualisierung seiner Fernseher genannt.

Unterstützung für AirPlay 2 und HomeKit erhalten folgende Geräte:

  • Z9G Serie (2019)
  • A9G Serie (2019)
  • X950G Serie (2019)
  • X850G Serie (2019 85", 75", 65" und 55" Modelle)
  • A9F Serie (2018)
  • Z9F Serie (2018)

In der Übersicht von Apple werden die beiden letztgenannten Baureihen aus dem Jahr 2018 noch nicht aufgeführt, da diese für AirPlay 2 und HomeKit ursprünglich nicht vorgesehen waren.

In dem Hilfe-Artikel schreibt Sony, dass die Updates im Lauf des Dezembers ausgerollt werden. Für die ersten Smart TVs ist die Aktualisierung schon erhältlich. Diese kann über die HELP-Taste über den Menüpunkt "Systemsoftware-Aktualisierung" angestoßen werden.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Fehlerhafte Geräuschunterdrückung durch Firmware 2C54: Apple tauscht betroffene AirPods Pro um
Bis zum Sommer: Europäisches Parlament will verbindliche Regeln für einheitliche Ladebuchse vorschlagen
Synology DS420j - neues NAS für Privatanwender